Die Gastro Szene in Salzburg wird ja Gott sei Dank immer breiter. Junge, kreative & innovative Gastrome entwickeln die tollsten Lokale. Was aber tun, wenn mal wieder fleischlos angesagt ist?

Hallo und schönen Nachmittag aus dem, vom April Wetter geprägten, Salzburg. Heute steht wieder einmal ein Gastro Tip auf dem Program.

 

VEGETARISCH & VEGAN? WAS NUN?

Denise, die junge Veganerin vom Cafe & Bistro GustaV, habe ich euch ja schon vorgestellt. Jetzt folgt ein weiteres: Heute Mittag hatte ich einen Termin mit einer lieben Kollegin im The Heart of Joy Cafe. Die Bezeichnung „Cafe“ trifft den Nagel nicht ganz auf den Kopf. Denn in dem „Cafe“ gibt es auch ausgezeichnetes aus der Küche.

 

BIO CAFE & VEGANE KÖSTLICHKEITEN

Zwar bekommt man dort herrlich duftenden und wohlschmeckenden Bio Kaffee in allen nur erdenklichen Varianten, glutenfreie Kuchen und eben auch super leckere vegetarische und vegane Gerichte. Was das ganze schon wieder mehr zu einem „Bistro“ macht.

Für alle Liebhaber der gesunden und fleischlosen Küche ist das Heart of Joy ein heisser Tipp. Allergiker aufgepasst: Auch ihr werdet euch dort sicher wohlfühlen.

 

AYURVEDISCHES PORRIDGE

Neben dem oben erwähnten Speisen Angebot, gibt es auch Frühstück. Ich gebe es an dieser Stelle zu, ich liebe ‎Porridge. Zu meiner Hotel Zeit hab ich mir öfters in der Früh diesen, wunderbar schmeckenden warmen Haferbrei, der mit Zimt, frischen Früchten, Kardamom & Ahornsirup garniert ist, mitgenommen. Perfekt für einen guten Tages Start.

Mehr möchte ich euch nicht verraten, ausser dass die Atmosphäre sehr angenehm ist und der Küchenchef fast ausschließlich nachhaltig, regional und saisonal kocht.

Probiert es doch einfach mal aus und schreibt mir, wie es euch geschmeckt hat.

 
Ich wünsch euch einen tollen Tag und loving Salzburg

 
Signatur Reinhold Grasegger

 

LINKS

Heart of Joy Cafe
Andräviertel

 

WO

The Heart of Joy Cafe
Franz-Josef-Straße 3
5020 Salzburg

Leave a Reply

*