Unglaublich welche Kapriolen das Wetter in den letzten Wochen wieder einmal gespielt hat. Der Wetterfrosch sitzt tief im Glas und die Stimmung bei den Menschen ist auch nicht gerade in der Höhe.

Und dann das letzte Wochenende. Die Temperaturen schrieben fast 29 Grad an. Also, ab in´s Freibad oder an den See? Wo man am besten an solchen Tagen hingeht, erzähle ich euch im heutigen Artikel.

Liebe Salzburger, Salzburg Begeisterten und welche die es noch werden wollen, ein herzliches Seruvs aus dem schönsten Bundesland Österreichs.

Na, ist euch auch das Herz übergegangen am vergangenen Wochenende? Die Sonne hoch am Himmel, keine Wolken davor und schon geht´s “fast” allen Menschen gut. Wenn jetzt die Sonnentage noch nicht am laufenden Band daher kommen, hat man, wie immer, die Qual der Wahl, was mit dem Tag anzufangen.

 

FREIBAD ODER SEE

Waldbad5
Da ich ja ein Naturliebhaber bin, meine Kinder schon selber die Sonne geniesen, hab ich in dieser Frage natürlich die freie Wahl. Und wenn ich mal kurz überlege … entscheide ich mich auf alle Fälle für die Natur.

Ich hab schon letztes Jahr einen Artikel über eine Oase im Süden von Salzburg geschrieben. Inzwischen liegt aber eine gaaaaanz laaaange und kalte Zeit dazwischen und deshalb gibt´s heute nochmals ein paar Zeilen über meinen Lieblingsplatz an der Sonne.

 

DAS WALDBAD

Waldbad6
Dieses kleine entzückende Naturjuwel ist entstanden, als die Tauernautobahn nach Süden gebaut wurde. Nachdem der benötigte Schotter entnommen wurde, hinterließen die Bauherren Grund und Boden ohne Instandsetzung. Die Natur hatte somit freien Lauf, alles wieder auf ihre hauseigene Art und Weise zu begrünen.

Über die letzten Jahre wurde es dann wieder Stück für Stück von den Urwüchsen befreit. Entstanden ist dabei ein charmanter und beliebter Treffpunkt, der bei Alt und Jung gleichermaßen beliebt ist.

 

CLUB LOUNGE

Eine Frage an die Nation? Welches Bad hat schon seine eigene Club Lounge mit nationalen und internationalen DJ´s? Das Waldbad hat´s. Da gibt es den einzigartigen Sonnenuntergang zw dem Untersberg und dem Horizont Richtung Flachgau mit Lounge Music untermalt.
Waldbad13
Wenn die Vibes die Menschen berühren, die letzten Sonnenstrahlen den Spritzer Aperol nochmals aufhellen, dann geht ein wunderschöner Tag an einem der schönsten Plätze Salzburgs zu Ende.

 

WER MACHT DAS MÖGLICH

Armin Fischer und David Falch sind die “Produzenten” im Waldbad. Der eine “Armin” produziert in der Gastronomie und der andere “David” produziert im Marketing und bei Events. Und zusammen gestalten Sie das Waldbad nach ihren eigenen Vorstellungen.

 

FAZIT

Waldbad8
Wenn ihr in Salzburg seit, leiht euch doch ein Fahrrad aus und bewegt den Drahtesel, entlang der Salzach Stadt auswärts, Richtung Süden bis zum Kraftwerk Urstein. Das dauert in etwa 30 Min. aber es lohnt sich. Glaubt mir 😉

 

DEINE MEINUNG

Warst du schon dort? Hat es dir gefallen? Mich würde DEINE Meinung sehr interessieren. Schreib mir doch weiter unten eine Nachricht. Mich interessiert deine Meinung. Und wenn du glaubst, jedmand könnte von diesem Tipp profitieren, dann freu ich mich darüber wenn du ihn teilst.

Ich wünsch euch einen tollen Tag und loving Salzburg
Signatur Reinhold Grasegger

 

LINKS

Leave a Reply

*

1 comment

  1. Pingback: Reini unterwegs - Der Gössl Dirndlflugtag im Waldbad Anif